Was wir machen:

Wir unterstützen Sie bei der Optimierung Ihrer bestehenden Biogasanlage und wirtschaftlichen Betriebsfortführung oder der Umsetzung einer neuen Biogasanlage.
Unsere Ergebnisse erhalten Sie in Konzeptform. Gerne begleiten wir Sie auch auf dem Weg der Finanzierung und stellen das Projekt bei Ihrem Finanzierungspartner vor.

Unsere Leistungen im Überblick:

Optimierung von Bestandsanlagen

Projektentwicklung von Neuanlagen

BeWo- Flex- Speicherkraftwerk

Sonstige Dienstleistungen

Bernhard Wolf

Bernhard Wolf

"Als unabhängiger Berater ist es mir besonders wichtig, dass Sie die Chancen und Risiken ihres Betriebs gleichermaßen kennenlernen. "

Das sagen unsere Kunden:

Günter Krieger

Günter Krieger

„Seit 2004 bin ich Biogasanlagenbetreiber. 2018 hat mein Sohn sich dazu entschlossen, den Betrieb weiterzuführen und es stellte sich die Frage, ob die Anlage für die Zukunft gut gerüstet ist. Darum habe ich einen Partner gesucht, der mir ein Konzept für die nächsten 10 oder 15 Jahre erstellen kann. Und diesen Partner habe ich in Bernhard Wolf gefunden. Er hat für uns ein Projekt entwickelt und eine Wirtschaftlichkeitsberechnung erstellt. Bis zum Ende der EEG- Zeit und dann auch darüber hinaus für die Ausschreibungszeit. Auf Grund dieses Konzeptes konnten wir dann die Umsetzung angehen, mit der Bank verhandeln und die Anlage so aufstellen, dass sie für die nächsten 15 Jahre zukunftsfähig ist. Außerdem hat mich Bernhard auch begleitet bei allem, was mit der Ausschreibung zu tun hatte, dass wir uns da richtig verhalten und das richtig angegangen sind.
So haben wir jetzt die Anlage entwickelt und im Rückblick denke ich, dass das genau die richtige Entscheidung war. Mit der mehrfachen Überbauung, dem Warmwasserpufferspeicher und dem größeren Gasspeicher, können wir dann in Zukunft auf dem auf dem Spotmarkt und in der Direktvermarktung die besten Preise erzielen und sind dadurch zukunftsfähig. Bernhard ist genau der richtige Mann, weil er immer aktuell die neuesten Informationen und auch wirtschaftlich den Hintergrund hat zu beurteilen, was tatsächlich sinnvoll ist.“

Rainer Schweigert

Rainer Schweigert

„Ich bin Biogasanlagenbetreiber. Von Grund auf bewirtschaften wir einen Milchviehbetrieb mit Ackerbau und Grünland. 2009 haben wir uns Gedanken gemacht, wie es weiter gehen kann, weil die Milch-, Getreide- und Rapspreise nicht so doll waren. Weil gerade der Biogasboom startete, sind wir in die Biogasplanung gegangen und haben 2010 die Anlage gebaut, damals mit 265 kW und dann 2011 nochmal erweitert um weitere 265 kW. Im Folgejahr haben wir dann noch ein Endlager und eine Siloanlage gebaut. In den nächsten Jahren hat man sich immer wieder Gedanken gemacht, ob man was in Richtung Flexibilisierung unternimmt. 2020 war ich dann auf der Messe in Ulm, habe mir das Ganze angeschaut, Gespräche mit Firmen geführt und mir wurde empfohlen einmal Kontakt mit Bernhard Wolf aufzunehmen, um die Anlage im Ist- Zustand und mit einer Flexibilisierung zu berechnen. Und wie es der Zufall wollte, ist der Wolf dann noch vorbeigelaufen und wir haben was ausgemacht. Er hat die Anlage berechnet und ein Konzept erstellt, woraufhin wir dann 2021 den ersten Flex- Motor mit 1.500 kW aufgestellt und auch einen Wärmepufferspeicher mit 1000 m³ gebaut haben. Im gleichen Jahr haben wir noch eine Folgeplanung gemacht, um das Ganze noch extremer fahren zu können, also eine zweite Maschine ergänzt und die Grund- BHKW stillgelegt, sodass die Anlage jetzt 5- fach überbaut ist. Der Gasspeicher ist dementsprechend auslegt, sodass man optimal in der Vermarktung fahren kann. Die Unterstützung von Herrn Wolf habe ich super gefunden. Der Vorteil von ihm ist, dass er Anlagenkomponenten empfiehlt, aber unabhängig von Firmen ist. Was mir sehr gut gefallen hat, ist, dass ich dann ein Konzept mit einer Berechnung erhalten habe, weil die Bank ja sowas haben will. Dann machten wir einen Banktermin mit meiner Hausbank aus und er hat das Konzept dort vorgestellt. So bekamen wir die Kreditzusagen der Bank immer ziemlich schnell. Es dauerte nie länger als eine Woche, bis es von der Bank eine Rückmeldung gab.“
„Das Konzept ist spruchreif, kann man durchziehen.“„Das Konzept ist spruchreif, kann man durchziehen.“

Kontakt:

Schellenbuck 1, 91802 Meinheim

+49 (0) 9146 6725548

info@bewo-anlagentechnik.de

Telefonische Erreichbarkeit: 0170/04422622

Montags und Donnerstags von 14:30 bis 18:00 Uhr

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an iinfo@bewo-anlagentechnik.de widerrufen.

8 + 15 =